Hygiene-Kampagne des UKE - Hauptmotiv

UKE

Hygiene-Kampagne UKE

In Deutschland erkranken pro Jahr rund 900.000 Menschen an einer Krankenhausinfektion. Eine bedenkliche Zahl, der nur durch konsequente Einhaltung von Hygiene-Richtlinien entgegengewirkt werden kann. Daher hat der Vorstand des Universitätskrankenhauses Hamburg-Eppendorf (UKE) eine krankenhauseigene Hygiene-Kampagne initiiert, bei der sich alle Berufsgruppen im UKE einbringen konnten.

Die Kampagne steht unter dem Motto “Hygiene im UKE. Ohne Wenn und Aber!” Ob Ärztin, Pfleger, Service- oder Reinigungskraft – auf allen neuen Plakaten werben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter patientennaher Arbeitsbereiche für mehr Sensibilität beim Thema Hygiene. Ihre Botschaft: Jeder kann mit seinem persönlichen Verhalten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit der Patientinnen und Patienten leisten.

Das UKE ist damit eine der ersten Kliniken in Deutschland, die das Thema so systematisch angeht. Wir im UKE: Einer für alle – alle für Hygiene. Wir von acrobat? Haben das Kommunikationskonzept zur Steigerung der Hygiene-Compliance und die Kampagnenmotive gern und besonders sauber entwickelt.

 

KlinikAward 2015
Sonderpreis der Jury für Hygiene-Kampagne

 UKE_KlinikAward

Der renommierte und als Oscar der Krankenhausbranche bezeichnete KlinikAward würdigt hervorragende Leistungen im Klinikmarketing des deutschsprachigen Raums. Das Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf (UKE) wurde für die von der acrobat.werbeagentur entwickelte Hygienekampagne mit dem Sonderpreis der Jury in Silber ausgezeichnet. Sauber!


Arbeitsbeispiele Healthcare

Hygiene-Kampagne UKE

UKE

Hygiene-Kampagne UKE

UKE startet Kampagne zur Steigerung der Compliance in der Krankenhaus-Hygiene. Unser Beitrag: Kommunikations- konzept, Compliance-Strategie, Kampagnen-Entwicklung.

Mehr erfahren


Dieses Projekt
ist gerade ausgewählt!